LIVE
Relexation Booth - Dluxe Media

Genialer Kastanien-Trick hält Spinnen von Wohnung fern

Man muss keine Spinne töten, um sie aus den heimischen vier Wänden zu verbannen. Wer die Achtbeiner schnell loswerden möchte, kann im Herbst einen kinderleichten Trick anwenden.

Spinnen hassen den Geruch

Hausspinnen sind ungefährlich – dennoch ekeln sich viele vor den Krabbeltierchen mit acht Beinen. Passend zum Herbst gibt es allerdings einen einfachen Trick, den die wenigsten kennen: Kastanien eignen sich hervorragend als Spinnen-Vertreiber! Der Grund: Die kleinen Krabbeltierchen können deren Geruch überhaupt nicht leiden.

 

So funktioniert der Trick:        

  1. Mit einem Hammer auf einige Kastanien schlagen. So können sie sich öffnen und der Geruch kann sich verbreiten.
  2. Die Kastanienstücke anschließend auf Fensterbretter und an Eingängen auslegen.
  3. Immer wieder durch neue Kastanien ersetzen, denn der Duft lässt nach einem Monat nach.

 

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.