Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mann rettet nierenkrankem Freund das Leben

Das muss wahre Freundschaft sein: Der Amerikaner Graham McMillan überrascht seinen besten Freund mit einer lebensrettenden Geste.

Überraschung rettet Leben

Dass sein bester Freund Danny Kolzow dringend eine neue Niere braucht, weiß Graham schon eine Weile, doch erst jetzt hat er erfahren, dass er selbst als Spender in Frage kommt.

Ohne zu zögern, meldet er die Operation an und beschließt, seinem Kumpel die gute Neuigkeit auf eine ganz besondere  Weise mitzuteilen: Mit gelben Luftballons und einem selbstgemachten Schild mit den Worten „Habe gehört, du brauchst eine Niere, willst du meine?“ überrascht er den Krankenpfleger auf der Arbeit im Baylor-All-Saints-Krankenhaus.

Danny, der an einer angeborenen Nierenstörung leidet, die sich Alport-Syndrom nennt, bricht sofort in Tränen aus und kann seinen Augen kaum glauben.

 



 

„Er gibt mir ein so wundervolles Geschenk.“

Dem Krankenpfleger blieb nicht mehr viel Zeit, da beide seiner Nieren bereits kurz vor dem Versagen standen. Niemals hätte er damit gerechnet, dass sein bester Freund, den er schon seit seiner Studienzeit kennt, zu seinem Lebensretter werden würde.

„Er ist einer der liebevollsten Menschen, die ich je getroffen habe. Er gibt mir ein so wundervolles Geschenk, ein Organ aus seinem eigenen Körper!“

Mittlerweile haben die beiden Freund die Operation erfolgreich hinter sich gebracht und gut überstanden. Danny weiß schon genau, was er mit seinem zurückgewonnenen Leben anstellen möchte: für einen Marathonlauf trainieren.

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.