Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Beim Joggen gefunden: Deko entpuppt sich als Granate!

Eine 32 Jahre alte Frau aus Kemnath (Oberfalz) hat beim Joggen eine Panzerfaustgranate gefunden und diese irrtümlicherweise als "Dekorationsgegenstand" eingeordnet und mit nach Hause genommen.

Brisante Wohnungsdeko

Wie es seitens der Deutschen Presse-Agentur heißt, habe die Frau die Granate zu Hause schwarz lackiert, um sie dann dekorativ in ihrer Wohnung zu platzieren. Im Laufe des Tages habe die 32-Jährige dann doch noch weitere Recherchen zu ihrem Fund unternommen und dabei bemerkt, dass sie eine Panzerfaustgranate eingepackt hatte!

Sie alarmierte daraufhin die Polizei und übergab den Beamten die Granate.

 



 

Übungsgranate ohne Zünder

Laut dpa bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr. Die "Finderin" muss auch keine Kosequenzen befürchten, die Polizei konnte die Granate als Übungsgranate ohne Zünder und ohne Sprengstoff identifizieren. Sie stammt wahrscheinlich von einem nahe gelegenen Truppenübungsplatz. "Es ist entweder ein amerikanisches oder ein deutsches Modell - das können wir noch nicht sagen, wegen der Umlackierung", erklärte ein Polizeisprecher.

Der Beamte bat außerdem darum, bei derartigen Funden sofort die Polizei zu alarmieren, den Gegenstand keinesfalls anzufassen und schon gar nicht mit nach Hause zu nehmen.

 

Quelle: dpa

Weitere Themen

Mehr von RPR1.