Infused Water: Trendgetränke für den Sommer

Gerade jetzt im Sommer ist es bei höheren Temperaturen wichtig, genug Wasser zu trinken. Mit diesen leckeren Rezepten wird es Dir garantiert nicht mehr schwerfallen auf zwei Liter pro Tag zu kommen…

Cola & Co. eher schlechte Alternative

Nicht jedem fällt es leicht genügend Wasser zu trinken und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Auf gesüßte Saftschorlen, Softdrinks  & Co. zurückzugreifen, um das tägliche Pensum zu erfüllen,  ist allerdings keine gute Idee. Viel leckerer und gesünder ist da schon das sogenannte Infused Water – also Wasser mit natürlichen Zusätzen.

 

Fünf einfache Rezepte

Infused Water stillt den Durst und liefert außerdem Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Statt das Trendgetränk überteuert im Supermarkt zu kaufen, kannst Du es sogar ganz leicht selbst herstellen. Wir verraten Dir leckere Rezepte und Du musst die Zutaten einfach nur zusammen mischen – schon ist der Sommerdrink fertig!

 

Mango-Ingwer-Wasser

Zutaten  (für circa zwei Liter)

  • Ein Stück Ingwer (drei cm lang)
  • 100g gewürfelte Mango (geht auch gefroren)
  • Zwei Liter Wasser

 

Ananas-Basilikum-Wasser

Zutaten  (für circa zwei Liter)

  • Eine halbe Ananas
  • Zehn Basilikumblätter
  • Zwei Liter Wasser

 

Melone-Minz-Wasser

Zutaten (für circa zwei Liter)

  • 250g Wassermelone in kleinen Stücken
  • 10 Minzblätter
  • Zwei Liter Wasser

 

Apfel-Zimt-Wasser

Zutaten (für circa zwei Liter)

  • Ein Apfel in feine Scheiben geschnitten (wähle eine süße Sorte)
  • Eine Zimtstange
  • Zwei Liter Wasser

 

Zitrone-Blaubeer-Minze-Wasser

Zutaten (für circa zwei Liter)

  • Eine Zitrone in feinen Scheiben geschnitten
  • 100 g (gefrorene) Blaubeeren
  • 10 Minzblätter
  • Zwei Liter Wasser

 

Der Fantasie sind beim Infused Water keine Grenzen gesetzt! Du kannst natürlich auch einfach deine Lieblinsgfrüchte wählen und zusammenmischen. Verfeinert mit Kräutern ergibt sich eine wahre Geschmacksexplosion!

 

Quelle: Wer Weiß Was / Elle

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.