LIVE
TU M'APPELLES - Adel Tawil / Peachy

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung: „Happy Hour“ im Supermarkt

Ein finnischer Supermarkt führt nun ein „Happy Hour“-System ein, damit weniger Lebensmittel im Müll landen.

Happy Hour ab 21 Uhr

In Europa landen Schätzungen zufolge pro Jahr 88 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Um die Verschwendung zu reduzieren hat nun eine finnische Supermarkt-Kette einen ersten Schritt gemacht: Sie hat eine „Happy Hour“ mit reduzierten Preisen eingeführt. Wie die "New York Times" berichtet, werden in den 900 "S-Market"-Filialen in Finnland ab sofort zahlreiche frische Fisch- und Fleischprodukte jeden Tag ab 21 Uhr um bis zu 60 Prozent reduziert, bevor ihr Mindesthaltbarkeitsdatum um 0 Uhr überschritten würde. Dann dürften die Märkte die Artikel nämlich nicht mehr verkaufen.

Mit ihrer neuen Strategie will die Kette dafür sorgen, dass weniger Lebensmittel im Müll landen.

 

 

Quelle: New York Times

Weitere Themen

Mehr von RPR1.