LIVE
WE ARE THE PEOPLE - Empire Of The Sun

Hausmittel gegen Schnarchen

Wenn der Partner schnarcht, kann das ganz schön ätzend sein und die eigene Schlafqualität deutlich beeinträchtigen. Mit diesem selbstgemachten Saft könnte bald wieder Ruhe im Schlafzimmer einkehren.

Smoothie mit genialer Wirkung

In dem "Anti-Schnarchmittel" stecken Äpfel, Karotten, Zitrone und Ingwer:

  • Einfach zwei Äpfel, ¼ Zitrone, eine Ingwerknolle sowie zwei Karotten in einen Mixer geben und zu einem Saft bzw. Smoothie zerhäckseln.

Durch den hohen Vitamin C-Gehalt in der Zitrone wird der Schleim in der Nase verdünnt und die Nasennebenhöhlen werden gereinigt. Äpfel und Karotten fördern einen gesunden Schlaf und befreien ebenfalls die Nase. Der Ingwer hilft, die Nasennebenhöhlen von Schmerzen und Druck zu befreien. Den Saft sollte der Schnarcher ein paar Stunden vor dem Schlafengehen trinken, damit schnell wieder Ruhe einkehren kann.



 

Quelle: Gut für Dich

Weitere Themen

Mehr von RPR1.