LIVE
HAPPY NOW - Zedd & Elley DuhÉ

Tiramisu aus der Flasche

Tiramisu ist eines der beliebtesten Desserts in Deutschland. Mit dem folgenden Rezept wirst Du Deine Gäste mit Sicherheit nachhaltig begeistern...

Das benötigst Du:

  • Handrührgerät
  • Schere
  • Zwei Plastikflaschen
  • Schüsseln
  • 250 g Mascarpone
  • Zwei Eier
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • Sechs Löffelbiskuite
  • 200 g Himbeeren
  • 200 ml schwarzen Kaffee, gebrüht
  • 500 g Vollmilchschokolade, geschmolzen

 

Schritt für Schritt zum himmlischen Tiramisu

  • Trenne mit Hilfe von zwei Schüsseln das Eigelb von dem Eiweiß. Vermische anschließend die Mascarpone sowie den Zucker mit den Dottern. Verrühre das Ganze solange, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  • Schlage in einer weiteren Schüssel die Sahne steif und vermische sie mit dem Eiweiß. Hebe die steif geschlagene Sahne und das Eiweiß vorsichtig unter die Mascarpone.
  • Reinige zwei Plastikflaschen gründlich und schneide sie in der Mitte durch.
  • Schneide die Flaschen erneut durch – diesmal jedoch der Länge nach. Verwende das Maß von etwa 1 /3 zu 2/ 3 und schiebe anschließend beide Teile zusammen. Jetzt hast Du Deine passende Tiramisu-Form, die an einen Schiffsrumpf erinnert-
  • Befülle die Form mit Deiner angefertigten Mascarpone-Eiweiß-Creme. Lege die Himbeeren in die Mitte und drapieren den, vorher in Kaffee getunkten Löffelbiskuits, darauf.
  • Streiche nun die restliche Creme oben drüber und lege nochmals vier Löffelbiskuits sowie Himbeeren darauf.
  • Nun muss das Meisterwerk für drei Stunden in den Gefrierschrank. Anschließend kann die Form vorsichtig entfernt werden.
  • Übergieße das Tiramisu mit geschmolzener Schokolade. Nach Belieben kann das Dessert noch mit Himbeeren oder Puderzucker garniert werden.

Das ganze Rezept gibt es nochmal im folgenden Video zu sehen:

 

Quelle: Lecker

Weitere Themen

Mehr von RPR1.

Radio online hören mit radio.de