Sekt_Header_Shutterstock_Minerva Studio.jpg
Sekt_Header_Shutterstock_Minerva Studio.jpg
Life Hack

Die versteckte Funktion des Korkens

Welche Funktion hat eigentlich die farbige Kappe von Sektkorken aus Plastik? Wir zeigen es Dir!

Clevere Idee

Ist die Flasche Sekt erstmal geöffnet, wird die Brause schnell fahl und verliert ihre Spritzigkeit. Lösungsansätze gibt es viele, damit der Blubber in der Flasche bleibt. Doch welcher Trick hilft wirklich? Die einen leeren den Inhalt so schnell wie möglich, andere hängen einen Löffel in den Flaschenhals. Dann gibt es die, die den Korken wieder zurück in die Flaschenöffnung zwängen und am Ende bleiben die smarten Kerlchen und Ladies übrig, die die guten alten Plastikkorken wieder aus den Tiefen der Schublade fischen.

Plastikorken haben es in sich: Bislang wussten die wenigsten, dass dieist. Man schneidet hierzu mit einem Messer den Stiel des Korkens an. Ist das passiert, so hat man eine , die den Sekt nicht nur elegant ins Glas fließen lässt, sondern der Brause den Blubber erhält. Hierzu kann das nach Belieben der Deckel wieder auf den Plastikkorken gesetzt werden.

Hier seht ihr den ganzen Trick nochmal im Video:

DESHALB haben Sektkorken diese rote Kappe. Der Trick ist absolut genial!
DESHALB haben Sektkorken diese rote Kappe. Der Trick ist absolut genial!

Quelle: YouTube / Geniale Tricks