LIVE
TEARDROPS - Womack And Womack

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Kein Champagner mehr: Frau randaliert in Flugzeug

Ein Airbus musste auf dem Weg von Moskau nach Zürich in Stuttgart außerplanmäßig zwischenlanden, weil eine Passagierin an Bord randaliert hat. Der Grund: Ihr wurde kein Champagner ausgeschenkt!

Auf Besatzung losgegangen

Die 44 Jahre alte Frau aus der Schweiz wurde laut Angaben der Polizei an Bord der Crew gegenüber ausfallend und aggressiv, als man sich geweigert hatte ihr Champagner auszuschenken. Die Passagierin randalierte schließlich sogar in der Maschine, ging auf die Besatzung los und ließ sich nicht mehr beruhigen.

Der Pilot entschied schließlich, die Dame nicht mehr weiter mitnehmen zu können und landete außerplanmäßig in Stuttgart. Dort wurde die Schweizerin dann direkt von der Polizei in Empfang genommen.

 

Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro

Die 44-Jährige zahlte direkt eine Strafe von 5000 Euro und wollte dann wieder an Bord gehen. Der Pilot untersagte ihr allerdings den Zutritt zu der Maschine. Für andere Passagiere bestand aber zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Durch die Zwischenlandung entstanden Kosten in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Ob die Dame diese komplett begleichen muss, steht bislang noch nicht fest.

 

Quelle: T-Online

Weitere Themen

Mehr von RPR1.