LIVE
MORE THAN YOU KNOW - Axwell / Ingrosso

Hochzeitscrasher: Bräutigam plötzlich mit zwei Bräuten konfrontiert!

Eine Hochzeit - zwei Bräute. Ein Mann ist gerade im Begriff seine Verlobte zu heiraten, als plötzlich eine zweite Braut auftaucht. Kann sich der Bräutigam etwa nicht entscheiden? Es beginnt eine Zerreißprobe…

Ex-Freundin stürmt Hochzeit

Es sollte eigentlich der schönste Tag in ihrem Leben werden, doch dann passiert das wohl Schrecklichste, was sich das Paar aus China nur vorstellen kann. Der Mann und seine Verlobte wollen sich gerade das Ja-Wort geben, als plötzlich eine zweite Braut auftaucht. Hat der Bräutigam etwa vor beide Frauen zu heiraten? Kann er sich nicht entscheiden? Ganz im Gegenteil, bei der zweiten Braut handelt es sich nicht um irgendjemanden, sondern um die Ex-Freundin des Mannes, wie es bei Focus Online heißt. Mit allen Mitteln versucht sie zu verhindern, dass ihr Ex eine andere Frau heiratet.



Verschmähte zurückgelassen

In einem Video, das im Netz aufgetaucht ist, ist zu sehen wie die Verschmähte, ebenfalls gekleidet in einem weißen Hochzeitskleid, die Zeremonie unterbricht und ihren Ex-Partner am Arm festhält und ihn bittet zu ihr zurückzukommen. Kniend und weinend sitzt sie vor ihm und fehlt ihn laut Medienberichten an, ihr zu verzeihen und die Heirat abzubrechen.

Sichtlich geschockt versucht der Bräutigam die Frau abzuwimmeln und tröstet seine völlig irritierte Verlobte. Doch die Ex-Freundin lässt nicht locker, klammert sich an das Jackett des Mannes, der sich jedoch von ihr losreißt.

Das Video endet damit, dass die eigentliche Braut wütend und sichtlich genervt davon geht. Der Bräutigam rennt ihr hinterher. Ob er sie beruhigen konnte und die Hochzeit fortgeführt wurde, ist nicht bekannt.

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.