LIVE
HEART SKIPS A BEAT - Olly Murs

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Hunde-Eis selbst machen

Wer seinem Haustier bei den sommerlichen Temperaturen eine leckere Freude machen will, der sollte unbedingt dieses Rezept für Hunde-Eis ausprobieren!

Hunde-Eis selbst machen - So geht’s:

Die Zubereitung ist viel einfacher, als man denkt. Feine, „hundegerechte“ Zutaten mischen, in kleine Plastikbehälter (alte Joghurtbecher zum Beispiel) oder auch eine Eiswürfelform füllen und ab ins Gefrierfach.

Wenn Ihr wisst, welches Obst Euer Hund mag, einfach kurz pürieren, mit fettarmem Quark (oder Hüttenkäse) vermischen,und einfrieren. Wichtig: Zucker ist für Vierbeiner immer ein NO-GO! Wer’s aber süß mag, kann ein kleines bisschen Honig oder Agaven-Dicksaft mit einrühren.

Bitte beachten: Nie zu große Portionen füttern und das Eis immer ein wenig antauen lassen.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.