Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Restaurant serviert Eichhörnchen-Lasagne

In einem Londoner Restaurant wurde Gästen unlängst neben bekannten Gerichten auch Eichhörnchenfleisch auf der Speisekarte angeboten. Wie das wohl bei den Besuchern ankam?!

"Es schmeckt fast genau wie Kaninchen"

In einem Restaurant in London (Borough Market) wurde  Gästen etwas ganz Spezielles kredenzt: Eichhörnchenfleisch! Das Lokal "Native" servierte seinen Kunden dort kürzlich neben anderen lokalen Speisen auch eine Lasagne mit Eichhörnchen-Ragout.  Für die Zubereitung wurden ausschließlich Grauhörnchen verwendet.

Wie die Deutsche Presse-Agentur meldet, erklärte Restaurantbesitzer Ivan Tisdall-Downes gegenüber dem "Sunday Telegraph": "Es schmeckt fast genau wie Kaninchen."

 

Grauhörnchenfleisch besonders nachhaltig

Diese Tiere wurden Ende des 19. Jahrhunderts aus Nordamerika importiert und gelten in Großbritannien als Plage, weil sie die Population der roten Eichhörnchen gefährden.  

Grauhörnchenfleisch gilt daher als besonders nachhaltig, weil die Nager ohnehin gejagt und getötet werden.

 

Quelle: dpa

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.