Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Hilfe beim Abnehmen: Fünf appetitzügelnde Lebensmittel

Wenn du abnehmen willst, aber ständig vom Verlangen nach Süßigkeiten und Snacks geplagt wirst, solltest du diese Nahrungsmittel unbedingt in deinen Speiseplan aufnehmen. Sie funktionieren nämlich als natürliche Appetitzügler.

Zitrusfrüchte

Die in Zitronen, Orangen, Limetten und Co. enthaltenen Pektine machen lange satt. Bereits eine Scheibe im Trinkwasser hilft schon gegen den fiesen Heißhunger.

 

Mandeln

Sie sind ebenfalls eine gesunde Abnehmhilfe. Mandeln haben viel Eiweiß und das hemmt dein Hungergefühl. Obendrein sind sie ein gesunder Snack für zwischendurch – viel besser und gesünder als Schokolade.

 

Linsen

Hülsenfrüchte wie zum Beispiel Linsen oder auch Erbsen sind gut, um deinen Heißhunger unter Kontrolle zu bekommen, denn die enthaltenen Ballaststoffe sind gesunde Sattmacher.

 

Tomaten

Der Chromgehalt reguliert deinen Blutzuckerspiegel und zügelt damit ebenfalls deinen Appetit. Schneide die Tomaten großzügig in deinen Salat, genieße sie als Snack oder als Suppe.

 

Haferflocken

Sie sind ideal zum Frühstück, denn sie quellen bei ausreichender Flüssigkeitszufuhr im Magen auf und machen dadurch lange satt. Ob im Joghurt, als Zusatz im Smoothie oder als Porridge – Haferflocken sind sehr vielfältig einsetzbar. Außerdem regt ihr Magnesiumgehalt die Fettverbrennung an. Damit sind deine Heißhungerattacken garantiert passé!

 

Quelle: Stern

Weitere Themen

Mehr von RPR1.