LIVE
HERE WITHOUT YOU - 3 Doors Down

Vorsicht vor vermeintlichem Aldi-Facebook-Gewinnspiel

Als Vorweihnachtsgeschenk günstig eine neue Küchenmaschine erwerben? Viele Facebook-User fallen derzeit auf eine dreiste Betrugsmasche einer Fake-Seite herein.

Facebookseite nicht echt

Die Seite namens „Aldi Club Deutschland“ zeigt momentan in ihren Alben eine „Kitchenaid“-Küchenmaschine. Dort stehen in schlechtem Stil die Worte „Kitchenaid – gewinnen!“: Ein simples Statement, welches aber durch schlechtes Design und kurze Wortwahl sofort zu Misstrauen führen sollte.

Im darauffolgenden, unseriösen Text sollen die Massen der sozialen Netzwerke bewegt werden und scheinbar funktioniert diese Masche: Massenhaft kommentieren die User unter dem Beitrag mit dem Wort „Danke“ – dem angeblichen Code um an der Verlosung teilzunehmen.

 

Konzern warnt

Die in Österreich ansässige Domain „mimikama.at“ klärt Missbrauch im Internet auf und hat auch zu diesem Posting einen Artikel veröffentlicht. Daraufhin bezog auch Aldi Süd Stellung und sprach eine Warnung aus.

 

Für die Ersteller solcher Fake-Gewinnspiele ist der Betrug durchaus lukrativ: Die erhobenen Daten können danach meistbietend verkauft werden. Sogar ein Verkauf der gesamten Seite ist prinzipiell möglich.

So kannst du dich vor diesen betrügerischen Gewinnspielen schützen:

  • Der Name der Seite muss seriös klingen.
  • Ein Impressum muss vorhanden sein und nachvollzogen werden können.
  • Jedes seriöse Gewinnspiel hat Teilnahmebedingungen!
  • Kann man mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen oder bleibt er im Dunkeln?
  • Wie alt ist die Facebook-Seite? Vorsicht ist vor ganz neu erstellten Seiten geboten!
  • Die Bilder müssen seriös aussehen.
  • Von wem stammt der Gewinn? Jeder „nicht genannte Sponsor“ ist ein Indiz für Betrug.

 

Dem User wird etwas versprochen, was nicht stimmt. Aldi-Süd steht mit diesem Gewinnspiel nicht in Verbindung. Warnt eure Freunde vor dieser Masche und stoppt die Verbreitung!


 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.