Triggerpunkte und Massage: So wirst du Kopfschmerzen in 10 Sekunden los

Am morgigen Mittwoch soll es bis zu 11 Grad warm werden in Rheinland-Pfalz. Solch eine Temperatur-Achterbahn dürfte vielen - im wahrsten Sinne des Wortes - Kopfweh bereiten. Dieser Trick kann dir bei der Schmerz-Bekämpfung jetzt helfen.

Diese Methode wirkt schnell

Alles was du dafür brauchst, sind deine eigenen Finger. Lege alle Finger außer den Daumen seitlich auf deinen Kiefer. Dann übst du leichten Druck aus, öffnest deinen Mund so weit es geht und schließt ihn wieder. Das Ganze solltest du so lange wiederholen, bis du den Kiefermuskel spürst. Wenn du die Übung einige Male am Tag durchführst, wirst du bald merken, wie sich deine Muskulatur im Kiefer entspannt und die Schmerzen in Kopf, Nacken und Schultern besser werden.

 

Im Video wird es ganz genau erklärt:

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.