Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Atemnot wegen Giftpilz: Schulhof gesperrt!

Durch die Rußrindenkrankheit am Bergahorn musste ein Schulhof im Leipziger Stadtteil Stötteritz gesperrt werden. Der Baum-Pilz ist stark gesundheitsgefährdend für alle, die mit den Sporen in Kontakt kommen.

Teile des Hofes gesperrt

Die 400 Schüler der Franz-Mehring-Schule in Stötteritz können Teile ihres Pausenhofes bis auf weiteres nicht nutzen, da ein Mindestabstand von fünf Metern zum Bergahorn eingehalten werden muss. Ansonsten drohen heftige allergische Reaktionen und entzündete Lungenbläschen. Als Folge treten Schüttelfrost, Fieber, Reizhusten und Atemnot auf.

 

Schutzausrüstung notwendig

Durch schwarze Rinde sind die befallenen Bäume erkennbar und müssen, bei nachgewiesenem Befall, schnellstmöglich entfernt werden. Ein Baumpfleger entscheidet über ein Fällen des betroffenen Baumes, in diesem Fall müssen jegliche Mitarbeiter dann eine volle Schutzausrüstung tragen.

 


Weitere Themen

Mehr von RPR1.