LIVE
DRIVER'S LICENSE - Olivia Rodrigo

Bankräuber muss 13 Jahre ins Gefängnis

Nach einer Serie von Bank-Überfällen ist ein Mann vom Landgericht Limburg zu einer Gefängnisstrafe von 13 Jahren verurteilt worden.

Er soll mindestens 16 Jahre lang ein Doppelleben geführt haben.

Freunden und Familie gaukelte er vor, als Jurist für einen großen Autokonzern zu arbeiten.

Tatsächlich hatte er das Studium abgebrochen und mindestens 20 Banken und Geschäfte in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen überfallen, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren.

Quelle: dpa