LIVE
POWER OVER ME - Dermot Kennedy

Unternehmensbetrüger am Werk

In den vergangen Tagen haben Unbekannte mit der Masche " CEO-Fraud" versucht Millionenbeträge von Firmen zu ergaunern. Die Täter gaben sich dafür am Telefon oder per Mail als Geschäftsführer aus.

Von einem Trierer Unternehmen sollte so knapp eine Million Euro ergaunert werden, eine Firma aus der Eifel wurde angewiesen, rund 900.000 Euro zu überweisen und einem Hunsrücker Unternehmen wollten die Unbekannten sogar rund 1,5 Millionen Euro abluxen. Die Betroffenen erstatteten Anzeige. Die Ermittlungen seien jedoch schwierig, da E-Mails oder Telefonate meist aus Fernost kämen, so die Polizei.

 

Quelle: Polizei