RLP verlängert Corona-Verordnung

Die rheinland-pfälzische Corona-Verordnung wird um weitere vier Wochen verlängert.

Die bestehenden Regeln werden nicht verändert, hieß es heute aus dem Gesundheitsministerium.

Damit bleibt es vorerst bis Ende Juli bei der Maskenpflicht etwa in Bussen und Bahnen, sowie in Arztpraxen und für Beschäftigte und Besucher*Innen in Altenheimen.

Auch die Quarantäne-Regeln werden verlängert – demnach muss man mit einem positiven Test mindestens fünf Tage zu Hause bleiben.

Quelle: Ministerium

Radio online hören mit radio.de