Wieder beschädigte Autos

Immer wieder kommt es zu massiven Sachbeschädigungen - mittlerweile gehen die Ermittler von einer Serie mit gleichen Tätern aus.

Erneut massenhafte Sachbeschädigungen in Kaiserslautern: Die Polizei ist womöglich einem Serientäter auf der Spur. Alleine am Sonntagabend hat ein Unbekannter mindestens 50 Autos in der Nähe des Stadtparks zerkratzt. Gleiche Vorfälle gab es im Mai, Juni und zuletzt vor wenigen Tagen. Die Ermittler fahnden mit einem Bild nach einem Mann, der einen Stock dabei hat.