Protest bei Opel

Im Foyer des Adam-Opel-Hauses haben heute mehrere hundert Mitarbeiter ein Zeichen gegen den Teilverkauf des Entwicklungszentrums gesetzt.

Unter dem Motto „Segula? Nein Danke. Wir sind Opel!“ protestierten sie gegen die ihrer Meinung nach fehlende Transparenz. Von dem Teilverkauf an den französischen Dienstleister Segula sind rund 2.000 Opel-Ingenieure betroffen.
Quelle: Betriebsrat

Radio online hören mit radio.de