Singender Papagei mischt Südpfalz auf

Eine kuriose Geschichte ereignet sich gestern in der Südpfalz.

Großer Aufruhr in Schweigen und Steinfeld an der Südlichen Weinstraße: Im Laufe des Dienstages gingen immer wieder bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern Anrufe aus beiden Ortschaften: Passanten bemerkten eine merkwürdige, befremdliche Stimme. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, konnte sich der Fall schnell aufklären. Ein entflogener Papagei hatte durch Singen und Sprechen die Aufmerksamkeit der Anwohner auf sich gezogen.

Der rote Ara flog anschließend munter singend in das östlich gelegene Schweigen und sorgte dort weiter für ungläubige Blicke. Der Tierhalter ist bislang nicht bekannt.

 

Quelle: Polizeiinspektion Bad Bergzabern