Höhere Müllgebühren

Das Jahr geht zu Ende und die ersten Neuerungen für 2017 werfen ihre Schatten voraus.

Zum Jahreswechsel wird die Entsorgung des Hausabfalls rund 30 Prozent teurer. Dafür hat der Kreistag nun endgültig grünes Licht gegeben, teilte der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier heute mit. Demnach werden die Gebühren erstmals seit zehn Jahren in der Vulkaneifel erhöht. Das sei notwendig, weil Rücklagen aufgebraucht seien und die Kosten gedeckt werden müssten.