LIVE
I GOTTA FEELING - Black Eyed Peas

Mangelhafte Rohre im AKW werden ausgetauscht

Der Betreiber will bei den Kühlkreisläufen in zwei der vier Reaktoren noch nachbessern.

In den anderen beiden sind die Rohre laut Betreiber EDF bereits verstärkt worden. Kontrollen hatten gezeigt, dass das Metall nicht dick genug ist, um einem Erdbeben standzuhalten. In dem Fall wäre die Wasserversorgung der Anlagen gefährdet. Noch hätten die Mängel aber keine Auswirkungen auf Sicherheit der Mitarbeiter oder Umwelt gehabt, heißt es.