Rückschlag für Windkraftgegner

Die Windrad-Gegner hatten gehofft - und verloren: Das Begehren widerspricht der Gemeindeordnung. Das hat jetzt der Rat entschieden.

Rückschlag für Windkraftgegner in Gusenburg: Der Gemeinderat hat das Bürgerbegehren einer Initiative gegen Windräder  im Bereich der Grendericher Höhe abgelehnt. Nach Angaben des Bürgermeisters sei der Antrag unzulässig, er wiederspreche der Gemeindeordnung. Damit kommt es zu keinem Bürgerentscheid. Auf den hatte die Arbeitsgemeinschaft Lebenswertes Gusenburg gehofft. Laut Bürgermeister könne sie allerdings noch vors Verwaltungsgericht ziehen.