LIVE
WE ARE YOUNG - Fun. / Janelle MonÁe

Klöckner wirbt für Tageskontingente

Die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner hält den Unionsstreit über eine Obergrenze für Flüchtlinge für überbewertet.

«Wir reden über einen Promillebereich, in dem wir unterschiedlicher Meinung sind», sagte Klöckner der Deutschen Presse-Agentur. Sie bekräftigte den Vorschlag einer tagesflexiblen Lösung: Mit Transitzentren habe man einen Überblick über die Zahl der Ankommenden und könne dann tagesaktuelle Kontingente für die Abgabe an die Kommunen festsetzen. CSU-Chef Seehofer fordert eine fixe Grenze von bis zu 200.000 Flüchtlingen im Jahr. Kanzlerin Merkel lehnt eine Obergrenze ab.

Quelle: dpa