LIVE
THOUSAND MILES - The Kid Laroi

Toter nach Flugzeugabsturz in der Eifel

In Sefferweich im Eifelkreis Bitburg-Prüm ist ein einmotoriges Flugzeug abgestürzt. Der Pilot konnte laut Polizei nur noch tot geborgen werden.

Bei dem Mann handelt es sich um einen Österreicher, der an einem Flughafen in Belgien gestartet war und auf dem Weg nach Österreich war.

Das Trümmerfeld erstreckt sich über mehrere hundert Meter auf einem freien Feld zwischen Sefferweich und Staffelstein. Deshalb hat die Polizei den Bereich um die Absturzstelle weiträumig abgesperrt.

Derzeit sind Ermittler der Kriminalpolizei und des Bundesamtes für Flugsicherung vor Ort.

Von dem Wrack geht laut den Ermittlern keine Gefahr für die Bevölkerung aus.

Quelle: Pressemitteilung Polizei Trier

 

Radio online hören mit radio.de