LIVE
SUMMER WINE - Ville Valo & Natalia Avelon

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Hochstraße Süd bleibt mehrere Jahre gesperrt

Wie Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) bei einem Pressegespräch am Dienstagnachmittag mitgeteilt hat, wird die Hochstraße Süd wohl die nächsten Jahre gesperrt bleiben.

Drei Varianten werden geprüft

Bis 2023 wird die Hochstraße Süd in Ludwigshafen wohl gesperrt bleiben. Das hat OB Steinruck am Dienstag gegenüber der Presse erklärt. Drei Möglichkeiten werden derzeit geprüft: Eine einspurige Öffnung mit einer Unterstützung der Konstruktion, eine Behelfsbrücke aus Stahl oder Abriss und Neubau.

Bis zum Jahr 2023 werde sich am Status Quo aber nichts ändern. "Ohne weitere Maßnahmen kann die Hochstraße Süd nicht wieder geöffnet werden", so die Oberbürgermeisterin.

Bis Ende November, beziehungsweise Anfang Dezember sollen diese Optionen beim Stadtrat vorgelegt werden. Dieser entscheidet dann wie weiter verfahren wird.