Fahrkartenautomat gesprengt - Täter auf der Flucht

Unbekannte haben am Morgen einen Fahrkartenautomaten im Saarland gesprengt. Dabei ist die Maschine am Bahnhof Saarhölzbach (Kreis Merzig-Wadern) völlig zerstört worden.

Die Täter konnten unerkannt fliegen. Ob sie Bargeld klauen konnten, ist nicht bekannt. Zeugen wollen ein dunkles Auto gesehen haben. Darüber hinaus gibt es bislang keine Hinweise. 

Die Sprengung wirkte sich auch auf den Gleisverkehr aus: Zwei Züge fielen aus, es kam zu Verspätungen. 

Quelle: dpa