LIVE
CALL ME MAYBE - Carly Rae Jepsen

Maßnahmen wegen Geflügelpest

Die Geflügelpest hat jetzt auch Rheinland-Pfalz erreicht.

An zwei See-Standorten im Westerwaldkreis wurden in den vergangenen Tagen mehrere verendete Wildvögel gefunden.

Inzwischen hat ein Labor bestätigt, dass die Tiere mit dem H5N1-Virus infiziert waren.

Umweltministerin Spiegel rechnet damit, dass Rheinland-Pfalz in diesem Jahr stärker von der Geflügelpest betroffen sein wird als zuletzt. Man sei aber vorbereitet.

Verendete Wasser- und Greifvögel sollten unverzüglich gemeldet werden.

Quelle: Landesuntersuchungsamt

Radio online hören mit radio.de