LIVE
LOVE IS A BATTLEFIELD - Pat Benatar

Gefährliche Keime auf der Intensivstation der Uniklinik Frankfurt

Inzwischen hat das Universitätsklinikum Frankfurt Teile seiner Intensivstation gesperrt
Nach dem Fund multiresistenter Keime bei fünf Patienten wirft die Stiftung Patientenschutz der Klinikleitung schlechte Informationspolitik vor. Krankenhäuser müssten gesetzlich verpflichtet werden, einen Keimbefall innerhalb von 24 Stunden öffentlich zu machen. Wie das Klinikum am Wochenende mitteilte, sind drei der fünf infizierten Patienten mittlerweile tot. 
 
 
Quelle: Deutsche Stiftung Patientenschutz, Uniklinikum Frankfurt

Radio online hören mit radio.de