Chef prügelt sich mit Angestelltem

Eigentlich wollte der Chef mit seinem Angestellten über dessen Vertrag reden
Ein Chef hat sich in Ludwigshafen mit einem seiner Angestellten geprügelt. Nach Angaben der Polizei wurden er und der 25-Jährige dabei leicht verletzt. Die beiden hatten sich eigentlich über das bestehende
Arbeitsverhältnis unterhalten. Dabei gerieten sie aber in einen heftigen Streit. Schließlich schlugen die Männer aufeinander ein. Ein weiterer Angestellter mischte sich ein, er blieb unverletzt.