LIVE
ZUSAMMEN - Die Fantastischen Vier / Clueso

Warnschüsse im südkoreanischen Luftraum

Ein russisches Militärflugzeug hat in Südkorea Alarm ausgelöst.

Die Maschine habe den Luftraum des Landes verletzt, teilten die südkoreanischen Streitkräfte mit.

Eigene Kampfjets seien gestartet und hätten Warnschüsse abgefeuert.

Auch Militärflugzeuge China seien in diese Sicherheits-Zone eingedrungen.

Ob es sich um ein gemeinsames Manöver von Russland und China handelt, ist unklar.

Quelle: dpa