LIVE
DANGEROUS - David Guetta / Sam Martin

Millionenbeute im Hotel Ritz

Bei einem Raubüberfall auf das Pariser Luxus-Hotel Ritz haben fünf Tatverdächtige Schmuck im Millionenwert erbeutet.

Wie der Radionachrichtensender Franceinfo unter Berufung auf Polizeikreise berichtete, schlugen die Täter am Mittwochabend mit Äxten Schmuckvitrinen in der Hotelhalle ein. 

Innenminister Gérard Collomb teilte mit, drei Tatverdächtige seien von Polizisten festgenommen worden. Zwei weitere Verdächtige waren nach Medienberichten noch flüchtig. Die Kriminalpolizei übernahm demnach die Ermittlungen.

Quelle:dpa