LIVE
STARK WIE ZWEI - Udo Lindenberg

Warnstreiks der Lehrer in NRW

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder sollen morgen die angestellten Lehrer in Nordrhein-Westfalen die Arbeit niederlegen.

Die Lehrergewerkschaft GEW hat ihre etwa 10.000 Mitglieder zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. In Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bielefeld und Münster sind Kundgebungen geplant. 

Das nordrhein-westfälische Schulministerium hat drauf hingewiesen, dass dennoch Schulpflicht besteht. Die Schulen können Lerngruppen zusammenzulegen, damit der Unterricht nicht ausfällt.