LIVE
DON'T LOSE MY NUMBER - Phil Collins

Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden

Am Montag ist eine 32-jährige Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden worden. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Versuchtes Tötungsdelikt

Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr wurde in der Wohnung eines Hauses an der Friedrichstraße eine 32- jährige Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefunden. Ein erster möglicher Tatverdacht richtet sich nach den jüngsten Ermittlungen gegen den 42- jährigen Wohnungsinhaber, welcher vorläufig festgenommen wurde. Eine Mordkommission des Polizeipräsidiums Hagen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar.

 

Quelle: Polizei