Lauterbach für Groko-Aus

Der SPD-Politiker Lauterbach will die GroKo wegen der Vermögenssteuer beenden.

Die Vermögenssteuer sei ein sehr wichtiges Konzept, sagte Lauterbach der Passauer Neuen Presse.

Um das durchzusetzen, müsse die SPD aus der großen Koalition aussteigen, um den mit einem links-grünen-Bündnis durchzusetzen.

Die SPD werde darüber auf den Regionalkonferenzen bei der Entscheidung über den Parteivorsitz sprechen. Lauterbach ist einer der Kandidaten für die neue SPD-Doppelspitze

Die Union ist strikt gegen eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer.

Quelle: dpa/Passauer Neue Presse