LIVE
MENSCH - Herbert GrÖnemeyer

Wegen verdächtiger Briefe: Großeinsatz in Thüringer Staatskanzlei

Aufgrund zwei verdächtiger Postsendungen findet derzeit in der Thüringer Staatskanzlei ein Großeinsatz der Polizei statt. Der gesamte Bereich wurde großräumig abgesperrt.

Verdächtige Postsendungen in Thüringen 

In der Thüringer Staatskanzlei kommt es derzeit zu einem Großeinsatz der Polizei. Medienberichten zufolge wurden zwei verdächtige Postsendungen entdeckt. Wie die Polizei auf Twitter mitteilt, werden die Briefe untersucht.

Der Bereich um das Gebäude wurde von Polizei und Feuerwehr weiträumig abgesperrt. Auch der öffentliche Personennahverkehr ist hiervon betroffen.

Weitere Informationen folgen.

Quelle: Focus 

Radio online hören mit radio.de