LIVE
CRAZY TO LOVE YOU - Decco / Alex Clare

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Staatliche Seenotrettung kann für die EU kein Problem sein

Das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) in Deutschland hat die von Bundeskanzlerin Merkel geforderte Wiederaufnahme der staatlichen Seenotrettung im Mittelmeer als dringend nötigen Schritt zu einer menschlicheren Flüchtlingspolitik der EU gewertet.

"Wir fordern schon lange mehr Seenotrettung, weil man Menschen einfach nicht ertrinken lässt", sagte Sprecher Chris Melzer der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Es gehe um eine vergleichsweise kleine Zahl an Flüchtlingen. "Das kann für die EU kein Problem sein." Melzer betonte, es müssten nicht alle Migranten dauerhaft aufgenommen werden. "Aber man muss sie anhören."

(Quelle: dpa)