LIVE
I WANT TO KNOW WHAT LOVE IS - Foreigner

Tote und Schäden in Südchina

Der verheerende Taifun «Hato» hat in Südchina mindestens neun Tote gefordert.

Zudem wurden über 200 Menschen verletzt.

Der stärkste Taifun seit fünf Jahren wütete mit hohen Wellen, heftigen Böen und Wolkenbrüchen und traf auch die Metropole Hongkong. Dort wurden Straßen überflutet und Bäumen entwurzelt.

Hato erreichte eine Stärke von über 200 Stundenkilometern.

Quelle: dpa

 

 

Radio online hören mit radio.de