LIVE
mit Daniel Kaiser - Rpr1. Nightlounge

Syrische Rebellen steigen aus Vorbereitungen für Friedensgespräche aus

Die Bemühungen um Friedensverhandlungen für Syrien haben einen Rückschlag erlitten.

Mehrere Rebellengruppen sagten die Vorbereitungen für die Gespäche mit der Regierung zunächst ab. Sie begründeten das damit, dass das syrische Militär gegen die seit vier Tagen geltende Waffenruhe verstoßen habe. Die Aufständischen haben sich nach eigenen Worten an die landesweite Feuerpause gehalten. Die Friedensgespräche sollten Mitte Januar in Kasachstan stattfinden.

(Quelle: dpa)

Radio online hören mit radio.de