Verlängerung des Teil-Lockdowns wird wahrscheinlicher

Deutschland bleibt wohl bis kurz vor Weihnachten im Teil-Lockdown.
Vizekanzler Scholz sagte der «Bild am Sonntag», alles spreche dafür, dass die aktuellen Beschränkungen über den 30. November hinaus fortgesetzt werden müssten. Ähnlich äußert sich Bayerns Ministerpräsident Söder. Er warnt, wenn wir jetzt die Geduld verlieren würden, dann gehe alles wieder von vorne los und wir würden am Ende bei noch härteren Maßnahmen landen.
 
Ausnahmen könnte es zwischen den Jahren geben: Weihnachten und Silvester sollten die Menschen ihre Liebsten treffen können, sagte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer der Bild.
 
In drei Tagen wollen Bund und Länder enscheiden, wie es in der Corona-Krise weitergeht.

Mehr zum Thema: