LIVE
SUMMERTIME SADNESS - Lana Del Rey

Tödliche Autoschießerei - Verdächtiger stellt sich

Nach dem gewaltsamen Tod eines 30 Jahre alten Autofahrers in Hannover hat sich ein seit Donnerstag gesuchter Mann den Ermittlern gestellt.

Der 32-Jährige sei am Montagnachmittag der Haftrichterin vorgeführt worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover der dpa. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Die Polizei geht davon aus, dass der 32-Jährige am Donnerstag ein oder mehrere Schüsse aus seinem Auto auf einen anderen Wagen abgab.

Daraufhin beschleunigte der 30-Jährige und prallte gegen ein Verkehrsschild. Danach brach er zusammen und starb trotz
Wiederbelebungsversuchen noch am Tatort.

Quelle: dpa