LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Festnahme nach NSU 2.0-Drohbriefserie

Ermittler haben nun offenbar doch noch den Verfasser der rechtsextremen NSU 2.0-Drohschreiben gefasst.

Der Arbeitslose sei in Berlin bei einer Wohungsdurchsuchung festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt mit. Er stehe im dringenden Verdacht, seit August 2018 unter dem Synonym «NSU 2.0» eine Serie von Drohschreiben verschickt zu haben - unter anderem an eine Frankfurter Anwältin, Künstler und Politiker wie die heutige Linkspartei-Chefin Wissler. 

Heikel war der Fall auch, weil der Verfasser persönliche Daten seiner Opfer von Polizeicomputern abgegriffen hatte.