Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Womöglich Anschlag mit Biokampfstoff vereitelt

Nach dem Fund von möglicherweise gefährlichen Stoffen in einer Kölner Hochhaus-Wohnung ist laut Ermittlungsbehörde weiter unklar, um welche Substanzen es sich genau handelt.

Die sichergestellten Stoffe würden noch analysiert, das Ergebnis liege noch nicht vor, sagte ein Sprecher des  Bundesanwaltschaft in Karlsruhe. Nach Informationen mehrerer Medien soll hochgiftiges Rizin beschlagnahmt worden sein, das bereits in kleinsten Konzentrationen tödlich wirken kann. Der Behördensprecher in Karlsruhe wollte das nicht bestätigen.

Nach Spiegel-Informationen hatten ausländische Behörden den Verfassungsschutz auf die auffälligen Bestellungen des Mannes im Internet aufmerksam gemacht. Sie könnten sich an einer Anleitung der Terrormiliz IS zur Herstellung einer Rizin-Bombe orientiert haben, heißt es. Spezialkräfte der Kölner Polizei hatten allerdings keinen funktionsfähigen Sprengsatz in der Wohnung des Mannes gefunden. 

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zur Kategorie: