Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Geständnis im Fall Lübcke

Der im Fall Lübcke tatverdächtige Stephan E. hat Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten gestanden.

Das hat Generalbundesanwalt Frank bei einer nicht-öffentlichen Sondersitzung des Innenausschusses mitgeteilt.

Bundesinnenminister Seehofer sagte, das sei ein erster Erfolg. Der Mann gebe an, allein gehandelt zu haben.

Damit seien die Ermittlungen in diesem Fall aber noch längt nicht abgeschlossen.

Die Bundesanwaltschaft geht von einem rechtsextremistisch motivierten «politischen Attentat» aus.  

Lübcke war auf der Terrasse seines Wohnhauses erschossen worden.

Quelle: dpa