Lauterbach warnt vor neuem Lockdown

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach fordert Nachbesserungen bei den aktuellen Corona-Maßnahmen.

Andernfalls stehe uns in den kommenden Wochen möglicherweise ein neuer Lockdown bevor, sagte der Mediziner gegenüber der Bild-Zeitung.

Es reiche nicht mehr, nur vorsichtig zu sein und die Abstands- und Hygiene-Regeln einzuhalten, so Lauterbach.

Zusätzlich sollte jeder seine Kontakte wieder so stark wie möglich reduzieren. Wenn das in den kommenden zwei bis drei Wochen nicht gelinge, würden die Zahlen in wenigen Wochen so stark gestiegen sein, dass nur noch ein erneuter Lockdown bleibe.

Mit den aktuellen Maßnahmen könne man überfüllte Intensivstationen und einen deutlichen Anstieg der Todeszahlen im Dezember nicht verhindern.

Quelle: Focus