Kartenleser funktionieren nicht

In ganz Österreich sind heute die Kartenlese-Geräte ausgefallen, viele mussten auf Bargeld umsteigen.

In ganz Österreich haben zum Start ins neue Jahr landesweit die Kartenlesegeräte gestreikt. Wer Tanken fuhr oder im Restaurant bezahlen wollte, musste auf Bargeld umsteigen. Die technischen Probleme blieben bis zum frühen Nachmittag bestehen, was genau der Grund ist, blieb zunächst unklar. Ein Hackerangriff wurde aber ausgeschlossen. Glück für alle Kartenbesitzer: Das Abheben am Geldautomaten funktionierte problemlos.

Radio online hören mit radio.de