LIVE
WITHOUT YOU - David Guetta / Usher

Jugend fürchtet sich laut Studie vor Krieg

Durch den Krieg in der Ukraine wächst auch bei jungen Menschen die Angst.

Das ist das Ergebnis der neuen Studie "Jugend in Deutschland", die heute in Berlin veröffentlicht wurde.

Demnach ist derzeit bei zwei Dritteln der befragten Jugendlichen die Sorge vor einem Krieg in Europa größer als die Angst vor dem Klimawandel. Denn der Krieg zerstöre ihr bisheriges Sicherheitsgefühl und stelle ihre Zukunftsaussichten in Frage, heißt es in der Auswertung. S

orgen macht sich die Jugend laut Studie auch über die Inflation und eine Spaltung der Gesellschaft.

Befragt wurden online mehr als 1.000 junge Menschen zwischen 14 und 29 Jahren.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de