Neuinfektionen unter 1000er-Marke

Zum ersten Mal seit mehr als acht Monaten haben die Gesundheitsämter weniger als 1000 Neuinfektionen gemeldet.

Laut Robert-Koch-Institut wurden binnen eines Tages 549 neue Fälle registriert - ein Minus von fast 500 gegenüber letzter Woche.

Zudem gab es 10 neue Todesfälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz ging auf 16,6 zurück.

Zuletzt war die Zahl der Neuinfektionen pro Tag am 21. September mit 922 dreistellig gewesen.

Quelle: dpa/RKI